Motivationsautopiloten – Antriebskraft für mehr Begeisterung

Ein Seminar von Norman Gräter

Nur wer weiß, wie er sich selbst motivieren kann, dem gelingt das auch bei anderen. Motivationsexperte und 5 Sterne Trainer Norman Gräter gibt in seinem faszinierenden Seminar das Wissen über die sogenannten Motivationsautopiloten, also körpereigen Antriebskräfte, weiter. Die Teilnehmer erhalten dabei eine genaue Strategie, wie man diese nicht nur bei sich selbst erkennt, sondern auch bei anderen Menschen wie Kollegen, Kunden, Mitarbeitern und Partnern, um sie dann maximal zu motivieren.

Denn bei jedem funktionieren und reagieren diese unterschiedlich und situationsbedingt wie unter Stress oder in anderen herausfordernden Phasen. Inspirator Norman Gräter gibt dazu einen Überblick über die 60 Motivationsautopiloten im Körper und zeigt, wie es gelingt, diese in jeder Situation zu aktivieren. So lassen sie sich auch im Zusammenleben und -arbeiten mit anderen effektiv einsetzen. Denn nur wer weiß, wie er sich selbst motiviert, kann eine vergleichbare Motivation bei seinen Mitmenschen erreichen.

Für das tägliche Miteinander hat Seminarleiter Norman Gräter daher eine individuelle Betriebsanleitung für unsere Motivationsautopiloten entworfen. Egal, ob Sie Personalverantwortung haben, die besten Teams zusammenstellen möchten oder im Verkauf tätig sind – erwerben Sie gemeinsam mit dem erfahrenen Motivationsexperten diese wichtige Kompetenz. Lassen sie sich von 5 Sterne Trainer Norman Gräter begeistern und lernen Sie, wie sie andere mit Ihrer Begeisterung anstecken können.

Vortragsinhalte:

  • Was sind unsere persönlichen Motivationsautopiloten und wie reagieren sie in verschiedenen Situationen?
  • Mit welcher persönlichen Strategie sind Sie jederzeit maximal motiviert?
  • Wie erkennt man diese Antriebskräfte bei Kunden, Kollegen oder Mitarbeitern?
  • Wie setzen Sie das Wissen über die Motivationsautopiloten im Berufsalltag richtig ein?

Das könnte Sie auch interessieren