Resilienz-Belastungen gelassen standhalten

Ein Seminar von Verena Skaupy

Stehvermögen ist in der Arbeitswelt so wichtig wie noch nie. Ständige Veränderungen, hohes Arbeitsaufkommen und Stress sind an der Tagesordnung. Doch die Fähigkeit, mit Belastungen und Krisen umzugehen, ist sehr unterschiedlich ausgeprägt. 5 Sterne Trainerin Verena Skaupy lehrt Sie in ihrem Seminar, Resilienz zu entwickeln. So können Sie Belastungen gelassen standhalten, einen kühlen Kopf bewahren und Leistungseinbrüchen und Burn-out vorbeugen.

Beschreibung:

Unter Resilienz versteht man die seelische Widerstandsfähigkeit eines Menschen. Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet Elastizität, Schwung, Unverwüstlichkeit. Jeder kennt das Phänomen: Während der eine Rückschläge locker wegsteckt, aus Krisen sogar gestärkt hervorgeht, berappeln sich andere nur mühsam. Der noch junge Forschungszweig „Resilienz“ hat sich auf die Suche nach den entscheidenden Faktoren, Verhaltensweisen, Fähigkeiten und Einstellungen gemacht, mit denen sich mehr Widerstandskraft entwickeln lässt. Die gute Nachricht: Resilienz ist erlernbar!

Seminarziele:

In diesem zweitägigen Workshop lernen Sie:

  • Wie Sie sich gut verwurzeln
  • Wie Sie Ihr Standing beibehalten und dabei flexibel und beweglich bleiben
  • Wie Sie einen kühlen Kopf bewahren, wenn es emotional hoch her geht
  • Wie Sie Krisen unbeschadet überwinden und daraus persönliche Stärke gewinnen
  • Wie Sie Ihre Stimmungen steuern und sich in Balance bringen
  • Wie Sie persönliche Empfindlichkeiten abbauen
  • Wie Sie Ihre Toleranzschwelle für Frustrationen erhöhen Wie Sie durch Entschleunigung schneller werden
  • Wie Sie auch bei ständigen Veränderungen schnell wieder Kontrolle über jede Situation bekommen
  • Wie Sie flexibel auf Herausforderungen reagieren und Lösungen finden
  • Wie Sie Burnout vorbeugen oder beginnende Anzeichen abfangen
  • Wie Sie Ihren Energiehaushalt pflegen
  • Wie Sie sich zuverlässige Kraftquellen erschließen
  • Wie Sie Ihr Notfallkit für stürmische Zeiten aufbauen und nutzen
  • Wie Sie sich wirkungsvoll vor Gefühlsterroristen und Miesmachern schützen

Seminarinhalte:

Manchmal begegnet man Menschen, die trotz aller Widrigkeiten erfolgreich sind, die gut drauf sind, die Unmögliches möglich machen, die körperlich und psychisch gesund und kraftvoll sind. Was unterscheidet solche Menschen von den anderen? Sie scheinen besondere Fähigkeiten zu haben. Solche Menschen werden von Psychologen als „resilient“ bezeichnet. Im Seminar entdecken Sie mit Hilfe dieses Seminars Ihre Widerstandskräfte und entwickeln Ihre eigenen Resilienzfähigkeiten, um auf Belastungen und Krisen vorbereitet zu sein und gestärkt aus ihnen hervorzugehen.

Sie lernen, Ihre psychischen Widerstandskräfte und Ihr seelisches Immunsystem zu entdecken, zu fördern und effektiv einzusetzen. Sie erfahren, wie Sie Krisen unbeschadet überstehen, Rückschläge wegstecken und aus Misserfolgen gestärkt hervorgehen können. Und Sie lernen, Ressourcen in Ihrem Umfeld zu entdecken und für sich zu nutzen.

Methoden:

Praxisorientierter Trainer-Input, Vorträge und Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Selbsttest, Übungen zur Steigerung der Widerstandskraft und Praxistransfer und Entwicklung individueller Handlungsansätze

Ihr Nutzen:

Krisen, Niederlagen und Rückschläge gehören zum Arbeitsleben. Die Fähigkeit, diese gut zu verkraften und gestärkt aus ihnen hervorzugehen, wird immer mehr zu einem Karrierefaktor.

Dauer:2 Tage

Das könnte Sie auch interessieren